Schrauben-Lexikon.de - Technische Maßangaben auf über 280 Seiten
 | Dienstag, 31.05.2016 03:55:54 Uhr  

6. Bitaufnahmen

6.1 Werkzeugaufnahmen für Außensechskant nach DIN / nach ISO

Folgende Tabelle listet Richtwerte über den Durchmesser einer Schraube und der vorhandenen Außensechskant-Größe auf. Dieses Merkmal ist, anders als z.B. bei der Torxgröße, in der Normung enthalten und daher bei allen Außensechskantschrauben nach Norm gleich. Normalerweise entsprechen die ISO-Schlüsselweiten den DIN-Schlüsselweiten, wenn abweichend sind ISO-Schlüsselweiten blau unterstrichen dargestellt.

Schlüssel-weite
in mm

Außensechskant

Metrische Schrauben, Verschlussschrauben
in mm
Holzschrauben Blechschrauben

DIN 931

DIN 933

DIN 910

DIN 571

DIN 7976


2,5

M 1

M 1

     

3

M 1,2 / 1,4

M 1,2 / 1,4

     

3,2

M 1,6

M 1,6

     

4

M 2

M 2

     

5

M 2,5

M 2,5

   

2,9 mm

5,5

M 3

M 3

   

3,5 mm

6

M 3,5

M 3,5

     

7

M 4

M 4

   

3,9 mm, 4,2 mm

8

M 5

M 5

 

5 mm

4,8 mm, 5,5 mm

10

M 6

M 6

M 10

6 mm

6,3 mm

13

M 8

M 8

M 12, M 14

8 mm

 

16

M 10 (ISO)

M 10 (ISO)

     

17

M 10

M 10

M 16, M 18

10 mm

 

18

M 12 (ISO)

M 12 (ISO)

     

19

M 12

M 12

M 20, M 22

12 mm

 

21

M 14 (ISO)

M 14 (ISO)

     

22

M 14

M 14

M 24

   

24

M 16

M 16

M 26, M 30

16 mm

 

27

M 18

M 18

M 36

   

30

M 20

M 20

M 42, 48, 52

   

32

M 22

       

34

M 22 (ISO)

M 22 (ISO)

     

36

M 24

M 24

     

41

M 27

M 27

     

46

M 30

M 30

     

50

M 33

M 33

     

55

M 36

M 36

 

   

60

M 39

M 39

     

65

M 42

M 42

     

70

M 45

M 45

     

75

M 48

M 48

     

80

M 52

M 52

     

85

M 56

M 56

     

6.2 Werkzeugaufnahme für Innensechskant nach DIN   (nach oben)

Folgende Tabelle listet Richtwerte über den Durchmesser einer Schraube und der vorhandenen Innensechskant-Größe auf. Beachten Sie dabei, dass die Innensechskant-Größe nicht Bestandteil der Normung ist, weshalb es letztendlich jedem Hersteller selbst überlassen ist, welche Innensechskant -Größe er für seine Schrauben verwendet. Die folgende Tabelle enthält jedoch die Werte, welche "üblicherweise" verwendet werden.

Größe
in mm

Innensechskant, Inbus
Metrische Schrauben, Verschlussschrauben im mm Gewindestifte

DIN 912

DIN 7984

DIN 7991

DIN 908

DIN 913, 914
DIN 915, 916

0,7

       

M 1,4/1,6/1,8

0,9

       

M 2

1,3

M 1,4

     

M 2,5

1,5

M 1,6 / M 2,0

     

M 3

2,0

M 2,5

M 3

M 3

 

M 4

2,5

M 3

M 4

M 4

 

M 5

3,0

M 4

M 5

M 5

 

M 6

4,0

M 5

M 6

M 6

 

M 8

5,0

M 6

M 8

M 8

M 10

M 10

6,0

M 8

M 10

M 10

M 12 / M 14

M 12 / M 14

8,0

M 10

M 12

M 12

M 16 / M 18

M 16

10,0

M 12

M 14

M 14 / M 16

M 20 / M 22

M 18 / M 20

12,0

M 14

M 16 / M 18

M 18 / M 20

M 24 / M 26

M 22 / M 24

6.3 Bitaufnahmen für Torx   (nach oben)

Folgende Tabelle listet Richtwerte über den Durchmesser einer Schraube und der vorhandenen TORX-Größe auf. Beachten Sie dabei, dass die TORX-Größe nicht Bestandteil der Normung ist, weshalb es letztendlich jedem Hersteller selbst überlassen ist, welche TORX-Größe er für seine Schrauben verwendet. Die folgende Tabelle enthält jedoch die Werte, welche "üblicherweise" verwendet werden.



TORX

TORX-Bit

Metrische Schrauben, Nenndurchmesser, in imm

Blechschrauben

DIN 912
DIN 6912
DIN 7984

DIN 965



DIN 966


DIN 7985


DIN 7991


DIN 7981


DIN 7982
DIN 7983

TX 5-7

Kleinstabmessungen von M 1 - M2,3

   

TX 8

2,5

2,5

2,5

   

2,9

2,9

TX 9

         

2,9

 

TX 10

3

3

3

3

3

3,5

3,5

TX 15

3,5

3,5

3,5

3,5

 

3,9

3,9

TX 20

4

4

4

4

4

4,2

4,2

TX 25

5

5

5

5

5

4,8 bis 5,5

4,8 bis 5,5

TX 30

6

6

6

6

6

6,3

6,3

TX 40

8

8

8

8

8

   

TX 50

10

10

10

10

10

   

TX 55

12

12

   

12

   

TX 60

14

16

   

12

   

TX 70

16

           

6.4 Bitaufnahmen für Kreuzschlitz (PH, PZ)   (nach oben)

Folgende Tabelle listet Richtwerte über den Durchmesser einer Schraube und der vorhandenen Kreuzschlitz auf. Beachten Sie dabei, dass die Kreuzschlitz-Größe nicht Bestandteil der Normung ist, weshalb es letztendlich jedem Hersteller selbst überlassen ist, welche Kreuzschlitz -Größe er für seine Schrauben verwendet. Die folgende Tabelle enthält jedoch die Werte, welche "üblicherweise" verwendet werden.

Unterschied zwischen PH- und PZ-Kreuzschlitz

Phillips-Kreuzschlitz (PH)

Vergleich

Pozidrive-Kreuzschlitz (PZ)

PH Kreuzschlitz

Bild

PZ Kreuzschlitz

gering

Kraftübertragung

besser durch zusätzliche Seitenführung

hoch

Gefahr der Abnutzung

reduziert

Automobilbau, Zierleisten, technische
und elektronische Geräte

Typische Verwendung

Holzverarbeitung
z.B. Spanplattenschrauben



PH, PZ

Metrische Schrauben Blechschrauben Holzschrauben

DIN 965


DIN 966


DIN 7985


DIN 7981, 7982
DIN 7983

DIN 7995, 7996
DIN 7997

0

M 1,6
M 2
M 2,5

M 1,6
M 2
M 2,5

M 1,6
M 1,8
M 2

2,2

2,9

2

2,5

1


M 3
M 3,5
M 4


M 3
M 3,5
M 4

M 2,5
M 3
M 3,5
M 4


3

4,2


3

4

2


M 5
M 6


M 5
M 6


M 5

M 6

4,8
5
5,5

4,5
5
5,5

3



M 8



M 8



M 8

6,3

8

6
7
8

4

M 10

M 10

M 10

9,8

 

6.5 Bitaufnahmen für Schlitz   (nach oben)

Folgende Tabelle listet Richtwerte über den Durchmesser einer Schraube und der vorhandenen Schlitz auf. Beachten Sie dabei, dass die Schlitz-Größe nicht Bestandteil der Normung ist, weshalb es letztendlich jedem Hersteller selbst überlassen ist, welche Schlitz -Größe er für seine Schrauben verwendet. Die folgende Tabelle enthält jedoch die Werte, welche "üblicherweise" verwendet werden.

Messen der Größe beim Schlitz-Einsatz

Messung der Größe beim Schlitz-Einsatz

Schlitz~

Metrische Schrauben

Blechschrauben

Holzschrauben

Gewinde-Stifte

Tiefe
a

Länge
b

DIN 84

DIN 85

DIN 963

DIN 964

DIN 7971

DIN 7972

DIN 7973

DIN 95

DIN 96

DIN 97

DIN 551

DIN 553

0,3 x

1,8

1,2
1,4

 

 

 

 

 

 

 

 

 


2,5


2,5

0,4 x

2,0

1,6

 

1,6

 

 

 

 

 

1,3

1,3

3,0

3,0

0,4 x

2,5

1,6

 

 

1,6

 

 

 

1,6

2,0

 

3,5

3,5

0,5 x

3,0

2,0

 

2,0

2,0

 

2,2

2,2

2,0

 

2,0

4,0

4,0

0,5 x

4,0

 

             

2,0

     

0,6 x

3,5

2,5

 

2,5

2,5

2,2

 

 

2,5

2,5

2,5

 

 

0,6 x

4,5

2,5
3,0


3,0


3,0


3,0

2,2

 

 


3,0

2,5
3,0


3,0


5,0


5,0

0,8 x

4,0

 

 

3,5

3,5

2,9

2,9

2,9

3,5

3,5

3,5

6,0

6,0

0,8 x

5,5

3,0

3,0

3,5

3,5

2,9
3,5


3,5


3,5

3,5
4,0

3,5
4,0


4,0

 

 

1,0 x

5,5

3,5

3,5

4,0

4,0

3,9

3,9
4,2

3,9
4,2

4,5
5,0

4,5
5,0

4,5
5,0

 

 

1,2 x

6,5

4,0

 

5,0

5,0

 

4,8

 

 

5,5

 

8,0

8,0

1,2 x

8,0

5,0

4,0
5,0


6,0


6,0

4,2
4,8


5,5

4,8
5,5

5,5


5,5


10,0


10,0

1,6 x

8,0

6,0

 

 

 

5,5

6,3

6,3

6,0
7,0

6,0

6,0
7,0

12,0

12,0

1,6 x

10,0

 

 

 

 

6,3

 

 

8,0

7,0

8,0

14,0

14,0

2,0 x

12,0

8,0

8,0

8,0

8,0

 

 

 

 

8,0

 

16,0

16,0




Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Die Kommerzielle Benutzung von Text und Bild ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung erlaubt. Bilder und PDF-Dateien enthalten digitale Signaturen, die auch teilweise oder verändernde Entnahme nachvollziehbar machen.